SuchenWonach suchst du?
in

Berlin BOOM Orchestra

Künstler eingetragen am 14/11/2008 19:25:30 | Diese Anzeige hatte bereits 2857 Besucher
Berlin BOOM Orchestra
Gage:Auf Nachfrage €
Kategorie:Reggae - Ska
Bevorzugtes Bundesland:Alle Bundesländer
Tritt auf in:
  • Alle Bundesländer
Veranstaltungsarten:
Ähnliche Tags:

Beschreibung zu Berlin BOOM Orchestra

Imágenes

  • Berlin BOOM Orchestra foto 1
  • Berlin BOOM Orchestra foto 2
„Achtung, Achtung! – Hier spricht das BERLIN BOOM ORCHESTRA!“
Tighter Ska, grooviger Reggae und eine Prise Dancehall von 10 Jungs und Mädels komponiert und Live performed lässt jedes Herz höher schlagen. Geschmeidige Basslinien und präzise, passionierte Schlagzeug und Percussionrhythmen vermischen sich mit eingängigen Harmonien und Melodien. Fetzige Bläsersätze kreieren einen unverwechselbaren Sound, mitreißend und absolut tanzbar. Und auch für das Herz ist etwas dabei: Soli zum Dahinschmelzen und Texte, die vielen Menschen aus der Seele sprechen. „Ich warte nicht auf das schöne Leben, das ich
vielleicht haben werde, ich nehm’s jetzt mit vollen Händen, denn ich folge nicht der Herde…“

Nachdem sich die Berliner Ska Band „Skaquadrat“ Ende September 2005 aufgelöst hatte, dauerte es nicht lange, bis sich die verbliebenen Quadrate wieder nach Ruhm, Ska und Bühne sehnten. Viele Diskussionen waren nötig, um letztendlich zu erkennen, was auf der Hand lag: Wer sind wir? Wo kommen wir her? Was machen wir? Und inzwischen ist völlig klar: Wenn einer BUMMS! macht, dann das BERLIN BOOM ORCHESTRA! Nach einigen kürzeren Shows etwa im Rahmen der „eSKApaden“- Partys in den Moabiter Kulturfabriken für 300 Besucher folgten schnell die ersten größeren Konzerte, z.B. beim „Rude & Smart- Festival“ 2006 im Kreuzberger Club Kato. Bald war die Band nicht mehr zu bremsen. Im Januar 2007 spielte das Berlin Boom Orchestra eine ihrer bisher besten Shows beim ausverkauften „Fluch der SKAribik“ Festival vor 500 Leuten. Im Sommer folgte dann der erste Open-Air-Aufrtitt, ebenfalls beim Skaribik-Festival mit über 1.000 Besuchern.
Mit bisher über 50 gespielten Konzerten ist die Band auf einem hohen Niveau wieder eingestiegen und wurde unter anderem bei Shows mit folgenden Bands gebucht: Rude & Visser aka Mr. Review (NL), Contra Coup (USA), Yellow Umbrella (Dresden) The Chancers (CZ), Bluekilla (München), Karamelo Santo (Arg), Ginsengbonbons (Berlin), Los Placebos (Ruhrpott), Axl Makana (ex Mutabor) & Die Tornados (Dessau). Dort konnte die Band
erfolgreich beweisen, dass sie großes Entertainment-Potential in sich trägt und jedes Publikum zum tanzen und feiern bringen kann.

Man kann sich also schon darauf freuen, das Berlin Boom Orchestra mit einer abwechslungsreichen Mixtur ab dem Sommer 2008 nicht nur auf den Bühnen der Festivals, sondern fortan überall dabei haben zu können. Denn: „Du kriegst einfach nie genug von uns, was anderes wär auch schade…!“

Die Band: Phillip – Gesang, Geige / Moritz – Tenor Sax / Fred – Trompete / Anne – Posaune / Flo – Gitarre Moe – Gitarre / Nils – Bass / Antonie – Orgel / Louis – Schlagzeug / Bruno – Percussion, Gesang

Unverbindliche Anfrage an Künstler Berlin BOOM Orchestra

Kontaktiere den Künstler über folgendes Formular:
Interesse an einem Auftritt
Ja, ich möchte mich auf einApplaus registrieren.

Ich habe die Richtlinien zum Datenschutz gelesen und akzeptiere sie.

* Daten müssen angegeben werden
Bitte trenne mehrere E-Mails durch ein Komma (,)

Deine E-Mail Adresse wird dem Empfänger angezeigt

* Daten müssen angegeben werden