Suche verfeinern

Archiv RSS

Feed Icon
Hier fehlt doch was...
Du hast Ideen für Themen oder möchtest mit eigenen Texten zum Blog beitragen?
Schreibe uns!

forum K – die Kulturmesse im Thüringer Wald

forum K KulturmesseDie Suhler Kulturmesse wird drei Jahre alt. Am 22. April treffen sich wieder Kunst- und Kulturschaffende aller Couleur im Congress Centrum Suhl. Vom CCS wird die forum K im nunmehr dritten Jahr veranstaltet. Und 2009 verspricht sie noch mehr kulturelle Darbietungen und Künstler als in den Vorjahren. Über 80 Austeller erwarten den gespannten Besucher. Von 10 bis 18 Uhr sind die Tore geöffnet und interessierte Messebesucher können auf drei Bühnen über 35 Live-Auftritte live erleben.
Auch in diesem Jahr kommen viele der Aussteller aus Thüringen, eine beträchtliche Zahl aber reist aus dem gesamten Bundesgebiet an, um sich vorzustellen, was für den steigenden Bekanntheitsgrad und die Qualität der Messe spricht. Für große und kleine Leute wird einen ganzen Tag lang bunte Unterhaltung geboten – mit Feuer- und Schwarzlichtshows, mit Luftartisten und Stelzenläufern, charmanten Animationskünstlern und Märchenerzählern, Didgeridoo- und a cappella-Musik. Nicht zuletzt das „Baggerballet“ lässt eine aufregende Mischung erwarten.

Auf der für Thüringen und die ostdeutschen Bundesländer einzigartigen  Künstler-Messe präsentieren 80 Aussteller aus ganz Deutschland sich selbst und ein breites Potpourri aus verschiedenen Darbietungen. In Perücke und Samtrock führt der Clown Alexander Jemino aus Bielefeld mit seinen Glaskugeln ein höfisches Tänzchen auf. Die Candy Cats aus Koblenz begeistern mit ihrer rasanten Nummern-Revue der 20er und 30er Jahre. Theaterschauspieler aus Leipzig schlüpfen in bunt kostümierte Rollen. Die Pertussis aus Bayern liefern Kabaretteinlagen mit überraschenden Wortspielen. Und Thüringer Musiker interpretieren Welthits der Rockmusik neu.
Zur forum K treffen sich Kulturschaffende aus Thüringen und den angrenzenden Bundesländern, die Talente suchen, Künstler und Agenturen, die ihre Kontakte pflegen und Kulturliebhaber, die sich einfach nur inspirieren lassen möchten. Neben dem Fachbesucher, der im großen Stil Veranstaltungen plant, sollen sich auch Suhler Bürger von tollen Acts begeistern lassen und vielleicht sogar ein besonderes Highlight für eine private Feier finden.
Neu in diesem Jahr ist die Kooperation mit der Leipziger Künstlervermittlung der Bundesagentur für Arbeit und die verstärkte Zusammenarbeit mit den Medien. Um die Messe noch mehr zu einem wirklichen Treffpunkt werden zu lassen, findet 2009 erstmals bereits am Vorabend der Messe eine Zusammenkunft für Kulturverantwortliche und Künstler statt. Bei interessanten Gesprächen sollen so Kontakte intensiviert und auf das Messegeschehen eingestimmt werden.
Drei Workshops mit interessanten Themen rund um die Veranstaltungsbranche ergänzen das Portfolio der Kulturmesse forum K. Hier werden Kenntnisse zur Eventplanung und -durchführung von kompetenten Workshop-Leitern vermittelt.

forum K – Kulturmesse im Thüringer Wald
Mittwoch, 22. April 2009 von 10 bis 18 Uhr
Congress Centrum Suhl
Friedrich-König-Str. 7
D-98529 Suhl
www.forumk–kulturmesse.de
Kontakt: 0 36 81 – 78 84 97


Schreib einen Kommentar

(wird nicht veröffentlicht)