SuchenWonach suchst du?
in

Jazzschule Berlin

Künstler eingetragen am 18/02/2009 19:34:32 | Diese Anzeige hatte bereits 1837 Besucher
Jazzschule Berlin
Gage:Auf Nachfrage €
Kategorie:Aus - Weiterbildung
Bevorzugtes Bundesland:Berlin
Tritt auf in:
  • Berlin
Veranstaltungsarten:
Ähnliche Tags:

Beschreibung zu Jazzschule Berlin

Jazzschule Berlin - wer kann teilnehmen?
Willkommen ist der Jazz Einsteiger und/oder klassisch vorgebildete Musiker, der noch an den Noten “klebt” und gerne das Neuland der Jazz Improvisation entdecken möchte; genauso derjenige, der vielleicht schon Skalen und Akkorde kennt, aber das Gelernte noch nicht richtig anwenden kann. Willkommen ist aber auch der Fortgeschrittene, der sich für Spezialkonzepte bestimmter Musiker oder Stile interessiert und diese auch praktisch umsetzen möchte.

Alle Jazz Kurse eignen sich auch für die berufliche Fort- und Ausbildung von:
- Instrumentalisten, Instrumentalistinnen sowie Sänger und Sängerinnen, die über musikalische Grundkenntnisse verfügen und sich auf eine Aufnahmeprüfung für einen Jazzstudiengang an einer deutschen Hochschule vorbereiten,
- ausgebildete Schulmusiker und Musikpädagogen an privaten und öffentlichen Musikschulen, die sich zum Thema Jazz und Improvisation weiterbilden wollen,
- Berufsmusiker, die für ihre Praxis Kenntnisse in Jazz-Improvisation benötigen bzw. wünschen.

Die folgenden Kurse der Jazzschule Berlin Improvisation, Jazz Ensemble, Jazz Rhythmik, Jazz Gesang und Jazzchor können sowohl einzeln als auch in Kombination belegt werden.
Einzelstunden für Instrumental- und Gesangsunterricht: siehe Dozenten.

Die Semester der Jazzschule Berlin dauern jeweils von Februar bis Juli, sowie von September bis Februar. Während der Berliner Schulferien findet kein Unterricht statt.

Jazzchor
Dozent: Réka

Teilnehmen können interessierte Sänger und Sängerinnen und gerne auch Instrumentalisten (mit der Stimme). Es gibt verschiedene Kurse, so dass der Badewannen- und Duschensänger, wie auch der ambitionierte Beinahe-Profi seinen Platz findet. Wichtiger als der routinierte Umgang mit Noten, sind Idealismus und die Fähigkeit sich einem großen Ganzen hinzugeben.

Voraussetzungen
Nach einer persönlichen Beratung wird jeder Teilnehmer entsprechend seiner musikalischen Vorkenntnisse in den für ihn geeigneten Jazzchor eingeteilt.

Für den Einsteigerchor sind Notenkenntnisse und Chorerfahrung nicht zwingend. Hier soll die Klangerfahrung im Vordergrund stehen. Mit leicht umsetzbaren Jazz- und Popstücken soll der Teamgeist gefördert und der Einzelne in seinem sängerischen Ziel gestärkt werden. Für routinierte Chorsänger soll im Fortgeschrittenenchor gezielter an Phrasierung, jazzigen Harmonien und Repertoire gearbeitet werden. Die Stücke erfordern mehr Stimmsicherheit und freiwilliges Übe-Engagement zu Hause. Im Rahmen der „jb-vocal-lounge“ hat der fortgeschrittene Jazzchor regelmäßig Gelegenheit, eine Auswahl der erarbeiteten Stücke live vor Publikum zu präsentieren.

Unverbindliche Anfrage an Künstler Jazzschule Berlin

Kontaktiere den Künstler über folgendes Formular:
Interesse an einem Auftritt
Ja, ich möchte mich auf einApplaus registrieren.

Ich habe die Richtlinien zum Datenschutz gelesen und akzeptiere sie.

* Daten müssen angegeben werden
Bitte trenne mehrere E-Mails durch ein Komma (,)

Deine E-Mail Adresse wird dem Empfänger angezeigt

* Daten müssen angegeben werden