band bihtnik

0 valoraciones
Bevorzugtes Bundesland

Baden-Württemberg

Tritt auf in

Alle Bundesländer

Veranstaltungsarten: Konzerte , Festivals

hip hop Liedermacher

Beschreibung: Es war Ende der Neunziger Jahre, irgendwo in einem zugeschneiten Probekeller im tiefen Süden der Republik, als zwei Mcs und ein Beatboxer rein zufällig auf der gleichen Session zum Mic griffen. Hochmotiviert, durch die damals ...

Künstler eingetragen am 27/03/2008 19:09:27 | 3702 Besucher

Beschreibung

Es war Ende der Neunziger Jahre, irgendwo in einem zugeschneiten Probekeller im tiefen Süden der Republik, als zwei Mcs und ein Beatboxer rein zufällig auf der gleichen Session zum Mic griffen. Hochmotiviert, durch die damals aufblühende deutsche HipHop Szene und Bands wie Freundeskreis oder Fettes Brot, brachten die drei die circa 25 Quadratmeter in besagtem Untergeschoss samt den 35 Insassen ordentlich zum kochen...bis die Nachbarn dem bunten Reimen ein jähes Ende setzten. Einige Tage später und sämtlichen Ruhezeiten zum Trotz stand jedoch fest, dass es nicht bei dieser einen Session bleiben sollte, und unsere drei HipHop-Fanatics chabezo, mr.fizz und Eniroc beschlossen auch weiterhin zusammen für ordentlich Krach in der Nachbarschaft zu sorgen. [bih’tnik] war geboren!

Es folgten unzählige Gigs auf verschiedensten Bühnen im deutschsprachigen Raum, sowie 2003 schließlich das erste Album “Feuer&Flamme”, welches in Eigenregie produziert und vertrieben wurde. Desweiteren lieferten die Jungs Beiträge zu zahlreichen Mixtapes und Compilations in Deutschland und der Schweiz, und konnten so immer mehr Leute dafür begeistern Lautschrift zu lesen.

Anstatt Zeit tot zu schlagen wurde Texten Leben eingehaucht und die beiden MCs plus Beatboxer Eniroc, der mittlerweile auch hinter den Turntables eine gute Figur machte, feilten schier unermüdlich an ihren Styles. MC steht bekanntlich für Meister der Zeremonie, und die [bih'tniks] meistern solche stets souverän und sympathisch. So konnten sie beispielsweise im Finale der Rheinhiphop-Jamsession’05, einem Rap-Contest an dem insgesamt 64 Bands aus ganz Deutschland teilnahmen, den zweiten Platz für sich verbuchen.

Anfang 2006 sollte es dann so kommen, dass plötzlich weitere drei Gesichter die [bih’tnik]-Flyer zierten und auch auf der Bühne machte sich diese personelle Expansion durchaus positiv bemerkbar. Keyboarder knack., Bassist Bafti Baff und Daniel der Drummer stiessen zur Band und machten das Trio zum Sextett.
In dieser Formation sind die [bih’tniks] nun unterwegs um endgültig alle Dezibelmessgeräte in den tiefroten Bereich zu jagen! So wird momentan auch mit Hochtouren an einem würdigen Nachfolger für den Erstling „Feuer&Flamme“ gearbeitet, bei dem komplett auf Samples verzichtet werden soll und solide Handarbeit wieder großgeschrieben wird.

Der [bih’tnik]-Sound soll einerseits zum Kopfnicken, andererseits zum Kopfzerbrechen anregen! Botschaften und Emotionen auf den Punkt zu bringen ist hierbei die Grundidee der „Beatniks“, denn...
„Es soll keinen Unterschied geben zwischen dem, was wir niederschreiben und dem, was wir wirklich wissen, so wie wir es jeden Tag miteinander erfahren.“
(Allen Ginsberg, Vertreter der „Beat-Generation“)
Band bihtnik foto 1 Band bihtnik foto 2

Bewertungen zu Band bihtnik

Formulario de contacto

Unverbindliche Anfrage an Künstler {$tituloAnuncio}

Kontaktiere den Künstler über folgendes Formular:

Datum *

Ich habe die Richtlinien zum Datenschutz gelesen und akzeptiere sie.