SuchenWonach suchst du?
in

Chansonette Rosi Goos

Künstler eingetragen am 03/04/2008 17:11:02 | Diese Anzeige hatte bereits 2912 Besucher
Chansonette Rosi Goos
Gage:Auf Nachfrage €
Kategorie:Theater
Bevorzugtes Bundesland:Baden-Württemberg
Tritt auf in:
  • Alle Bundesländer
Veranstaltungsarten:
Ähnliche Tags:

Beschreibung zu Chansonette Rosi Goos

Imágenes

  • Chansonette Rosi Goos foto 1
  • Chansonette Rosi Goos foto 2
Komik mit Herz

Ob als galanter Charmeur oder als verruchter Vamp, immer schafft es die Chansonette, die Chansons und Couplets der 20er Jahre aktueller denn je auf heutige Bühnen zu transportieren.

Mit ihren eigenwilligen Interpretationen und dem perfekten Rollentausch vom Mann zur Frau und zurück , feierte sie nicht nur in der Rhein -Neckar- Region, sondern auch in Berlin große Erfolge.

Ihre Spezialität ist die Neuinterpretation von Otto –Reutter - Couplets, bei denen sie unnachahmlich in die Rolle des “kleinen dicken Mannes” schlüpft. Ihr androgyner Charme erinnert an Hannah Schygulla. (RNZ)
Sie ist eine Kreuzung von Charly Chaplin und androgyner Garconne der Zwanziger Jahre.

Bei ihrem Soloprogramm wird sie von der Pianistin Stefanie Titus unterstützt, die bereits seit vielen Jahren im Kleinkunst- Musical- und Theaterbereich tätig ist.

BESCHEIDEN, BESCHEIDEN!

Mit ihren Otto Reutter-Interpretationen feiert Roswitha Goos seit geraumer Zeit große Erfolge u.a. als Gast der Silke Hauck-Nächte im Musikkabarett Schatzkistl in Mannheim.

Ermuntert durch den enormen Beifall des Publikums, entstand daraus dieses witzig -spritzige Otto Reutter-Programm. Schlitzohrig und frech stürzt sich dazu die „Chansonette im Frack“ auf die Vortragskunst des (Reutter-) Couplets.

Wie? Sie wissen nicht was ein Couplet ist? Herzlichen Glückwunsch - dann sind Sie hier genau richtig, um diese sowohl poetische als auch volkstümliche Liedform kennen zu lernen.

Lassen Sie sich also entführen in eine längst versunkene Welt (die des Kaiserreiches wie der verrückten Zwanziger Jahre), und stellen Sie mit Erstaunen fest, dass die Lieder von Otto Reutter einfach nicht veralten oder doch unzeitgemäß geworden sind. Entdecken Sie neben seinen bekannten „Schlagern“ auch die seltener gesungenen Couplets wie das Titellied „Bescheiden, Bescheiden“.

„Bevor du sterbst!„ so sag ich mir in meiner Narretei „Sing seine Lieder, denn In fünfzig Jahren ist alles vorbei!“

(Zitat aus dem eigens für dieses Programm geschriebenen Couplet)

Unverbindliche Anfrage an Künstler Chansonette Rosi Goos

Kontaktiere den Künstler über folgendes Formular:
Interesse an einem Auftritt
Ja, ich möchte mich auf einApplaus registrieren.

Ich habe die Richtlinien zum Datenschutz gelesen und akzeptiere sie.

* Daten müssen angegeben werden
Bitte trenne mehrere E-Mails durch ein Komma (,)

Deine E-Mail Adresse wird dem Empfänger angezeigt

* Daten müssen angegeben werden