jazzband merrytale

0 valoraciones
Bevorzugtes Bundesland

Alle Bundesländer

Tritt auf in

Alle Bundesländer

Veranstaltungsarten: Firmenevents , Familienfeste

Jazzmusik Jazzmusiker

Beschreibung: Die Old Merry Tale Jazzband Lokomotiv-Führer, Kapitäne, Busfahrer, Feuerwehrmänner und Jazzmusiker haben eines gemeinsam: Alle sind für andere im Einsatz, wenn sich der größte Teil der Menschheit nach Feierabend oder am ...

Künstler eingetragen am 22/12/2008 19:12:58 | 1856 Besucher

Beschreibung

Die Old Merry Tale Jazzband

Lokomotiv-Führer, Kapitäne, Busfahrer, Feuerwehrmänner und Jazzmusiker haben eines gemeinsam: Alle sind für andere im Einsatz, wenn sich der größte Teil der Menschheit nach Feierabend oder am Wochenende ausspannt und Erholung sowie Unterhaltung sucht.

Pitt Kröncke blies seine ersten Trompetentöne Ende der 50er Jahre im Blasorchester des heutigen Friedrich-Ebert-Gymnasiums in Harburg. Aber schon bald genügte es ihm und einigen Freunden nicht mehr, nur Märsche und Choräle »herunterzuhupen«, und man beschloss: Ab jetzt machen wir Jazz! So wurde die Schülerband the backbenchers ins Leben gerufen. Der Name bot sich an, da alle Bandmitglieder sich in ihren Schulklassen in die ruhigste, letzte Bankreihe zurückgezogen hatten. Einige Jahre danach trat er in die Dienste der traditionsreichen Magnolia Jazzband ein, er spielte in der Riverside Jazzband, jazzte mit Knut Kiesewetter, sprang vertretungsweise bei vielen Hamburger Bands ein und steht nun in der »Frontline« der Tomtj.

Ansgar Adamski wurde geboren, als die Old Merry Tale Jazzband bereits einige Hits gelandet hatte. Schon mit 9 Jahren begann er als »Notlösung« Posaune zu spielen. Eigentlich sollte es die Trompete sein, aber im Posaunenchor standen weder Instrument noch Trompetenlehrer zur Verfügung. Heute steht er aber zu seinem Instrument und hat den Entschluss nie bereut. Zu den ersten Gehversuchen im Jazz und der Improvisation wurde Ansgar förmlich von einem Tanzmusik-Chef gezwungen, ein »abgepresster« Chorus über Sweet Georgia Brown. Danach kamen in der Studentenzeit in Berlin Ausflüge mit der Bigband in die Bereiche des Bebop. Außer bei der Trad. OLD MERRY TALE Jazzband spielt er noch bei den BUNTEN HUNDEN und verschiedenen Bigbands.

Jan Carstensen fing mit 14 Jahren mit dem Klarinettenspiel an, nachdem er sich vorher zwei Jahre lang vergeblich am Klavier gequält hatte. Die Ausbildung war zunächst »klassisch«. Nachdem er dann aber Goodman, Armstrong und andere Größen hörte, gab es für ihn keinen Zweifel mehr: Jazz oder ni(e)chts! Mit seinen Eltern besuchte er oft Veranstaltungen in der FABRIK und lauschte dort den Klängen der OLD MERRY TALE, nicht ahnend, dass er nun Jahre später in dieser Band mitwirken würde. Als Instrument kam im Laufe der Jahre das Tenorsaxophon hinzu und es folgte auch eine Orientierung hin zu Rock und Pop. Verbrachte er anfänglich seine musikalische Laufbahn mit verschiedenen Hamburger Bands des traditionellen Jazz, kamen später solche Formationen wie CHOCOLATE FACTORY, DIE BRAUT HAUT IN’S AUGE und KNAPP DANEBEN dazu.

Peter Mette, der im Jahre 1970 BRUNO’S SALON BAND mitbegründete und mit dieser Band zahlreiche Erfolge verbuchen konnte, gesellte sich Anfang 1986 zur Old Merry Tale Jazzband. Mit seiner rhythmisch stark ausgeprägten linken Hand ist er ein Pianist, der die typische Stilart des traditionellen Jazz unterstützt und bereichert sowie zum satten Sound der Band beiträgt. Im Beruf sorgte Peter als Kaufmann bei einem internationalen Konzern dafür, dass alles glatt läuft und vor allen Dingen die Schiffe nicht wegen festgefressener Wellen und Kolben etc. »notankerten«.

Tom Schwarcke kam durch die »Skiffelei« zum Banjo, da die Gitarre zu viele Saiten hat. Ursprünglich war er allerdings Drummer in einer Schüler Rockband. Er spielte bisher in vielen namhaften Gruppen und ist Mitbegründer der J.J.TABB Skiffle Group (1979). Die alte OLD MERRY TALE JAZZBAND kennt er aus seinem zarten Jugendalter von 3–4 Jahren, da er zu der Zeit ständig mit seinem Opa zusammen »Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln geh’n« gesungen hat. Er unterstützt die Band durch sein rhythmisches und dynamisches Spiel und durch seine besonders klang- und nuancenreichen Soli. Auch als Sänger ist er eine Stütze der Band.

Bernd Reiners, kann sich auch für Rock- und Popmusik begeistern, zumal er sich als Manager in einem weltweit tätigen Musik-und Medien-Konzern mit dieser Materie befasste. Er spielt das sperrigste Instrument: Schlagzeug, in der alten Band seit 1970. Davor verbrachte er seine musikalische Freizeit mit diversen Bands u.a. mit den LADY KILLERS.

Reinhard Zaum spielt Bass, Tuba und ist der Leadsänger der Band, in der alten OLD MERRY TALE Jazzband von 1959 an. Durch seinen besonderen Sound und Stil beeinflusste er ganz wesentlich das Repertoire der alten und neuen Band. Er ist auch für die geschäftlichen Belange zuständig und betreut als Kenner die technische Anlage und den Fuhrpark. Seit vielen Jahren betreibt er das Management der Band.
Jazzband Merrytale foto 1 Jazzband Merrytale foto 2

Bewertungen zu Jazzband Merrytale

Formulario de contacto

Unverbindliche Anfrage an Künstler {$tituloAnuncio}

Kontaktiere den Künstler über folgendes Formular:

Datum *

Ich habe die Richtlinien zum Datenschutz gelesen und akzeptiere sie.